Produkte sep

Warenkorb

Lieferadresse
Rechnungsadresse als Lieferadresse verwenden
Lieferadresse eingeben
Name Artikelnummer Preis Menge MWSt Rabatt Gesamtbetrag
 
Summe der Produktpreise:
   
Ausgewählte Versandart

Bitte wählen Sie eine Versandart

Keine Versandart für Ihre Versandadresse definiert. Bitte kontaktieren Sie uns.

 
Gesamtbetrag:
0,00 €
0,00 €
Anmerkungen und spezielle Wünsche
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ölmühle Bregenz

Familie Netzer | Fischanger 80 | 6932 Langen / Bregenz |
+43 664 / 206 68 36 | info@oelmuehle-bregenz.at | www.oelmuehle-bregenz.at

§ 1 Geltungsbereich

Nachstehende Geschäftsbedingungen beziehen sich auf alle Geschäfte zwischen Kunden/Verbraucher und der Ölmühle Bregenz – Familie Netzer l Fischanger 80 l 6932 Langen / Bregenz.

Abweichende Bedingungen des Kunden/Verbraucher erkennt die Ölmühle Bregenz nicht an, es sei denn, die Ölmühle Bregenz hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss

Mit der endgültigen Bestellung geben Sie ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages unter Einbeziehung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit der Ölmühle Bregenz ab.

Sie erhalten nach Ihrer Bestellung eine Bestätigung per E-Mail, die die Einzelheiten Ihrer Bestellung aufführt. Diese Bestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes durch die Ölmühle Bregenz dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Die Ölmühle Bregenz ist berechtigt, Ihre Bestellung bei Lieferschwierigkeiten ganz oder teilweise abzulehnen. Innerhalb von drei Werktagen nach Bekanntwerden derartiger Umstände informieren wir Sie per E-Mail.

Ein verbindlicher Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen.

§ 3 Preise

Für die bei der Ölmühle Bregenz bestellten Artikel gelten ausschließlich die Preise, die auf der Website zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigt werden. Die Preise enthalten die Umsatzsteuer in gesetzlicher Höhe.

§ 4 Versandkostenanteil

Für Verpackung und Versand berechnen wir einen Betrag in folgender Höhe:

Versandkosten Österreich und Deutschland:
pro Lieferung € 8,00 bzw. kostenlose Lieferung ab € 100,00 Bestellwert.

Versandkosten in die Schweiz und nach Liechtenstein:
pro Lieferung € 20,00 bzw. kostenlose Lieferung ab € 150,00 Bestellwert.

§ 5 Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung binnen zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. mittels per Post versandtem Brief oder per E-Mail) und durch Rücksendung der Produkte widerrufen. Die Frist beginnt mit Eingang der Ware und nicht vor Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf und die Rücksendung ist zu richten an:

Ölmühle Bregenz | Familie Netzer | Fischanger 80 | 6932 Langen / Bregenz | Austria

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. bezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Schadensersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.  

Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

§ 6 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Geschäft der Ölmühle Bregenz an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

Sollte es wider Erwarten zu unerwarteten Lieferschwierigkeiten kommen (zB. weil der Lieferant der Ölmühle Bregenz seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt), so ist die Ölmühle Bregenz zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Kundens bleiben unberührt. Bereits bezahlte (Teil-)Entgelte werden umgehend zurückerstattet.

Soweit die Lieferung an den Verbraucher nicht möglich ist, weil der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Kunden die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

§ 7 Bezahlung

Wir bieten Ihnen die Zahlungsmöglichkeit "Vorauszahlung" ("Vorkasse") an. Nach vollständigem Eingang Ihrer Zahlung werden wir Ihren Auftrag ausführen. Sollten wir 14 Tage nach Ihrer Bestellung keinen Zahlungseingang verbuchen können, ist die Ölmühle Bregenz berechtigt, Ihre Bestellung zu löschen.

Bankverbindung für Überweisungen:

Raiffeisenbank Weissachtal

IBAN: AT80 3747 4000 0382 4307

BIC: RVVGAT2B474

Kontoinhaber: Ölmühle Bregenz

Wenn sie die Überweisung von einem ausländischen Bankinstitut innerhalb der EU vornehmen, entstehen Ihnen bei Angabe des IBAN- und BIC- Codes keine zusätzlichen Kosten. In allen anderen Fällen tragen Sie die Gebühren und/oder Spesen für den Geldtransfer.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Ölmühle Bregenz.

§ 9 Gewährleistung und Schadenersatz

Die Ölmühle Bregenz gewährleistet, dass die gelieferten Artikel frei von Mängeln sind. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen der Republik Österreich.

§ 10 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Ihre Informationen und Daten helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis bei der Ölmühle Bregenz stets zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten und zu pflegen. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unseren Shop und unsere Plattform zu verbessern, einem Missbrauch unserer Website vorzubeugen oder einen zu entdecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen.

Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst, die Übermittlung einer Onlinerezension erforderlichen personenbezogenen Daten durch die Ölmühle Bregenz befinden sich in der Datenschutzerklärung.

§ 11 Schlussbestimmung

Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit uns gilt das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss der Rechtsverweisungsnormen sowie des UN- Kaufrechts.
Gerichtsstand ist 6900 Bregenz, Österreich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen